Öko-Modell-Regionen

Waginger See - Rupertiwinkel Öko-Modellregion

Termin: Bioobst  - letzter Annahmetag in der Region - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bioobst - letzter Annahmetag in der Region

Überreichlich ist sie ausgefallen, die heurige Streuobsternte im Landkreis, ein willkommener Ausgleich nach zuletzt sehr mageren Jahren, wie Gregor Greimel, Inhaber der gleichnamigen Kelterei in Laufen, berichtet. Seit Herbst besteht die Möglichkeit, Bioobst aus den Landkreisen Traunstein oder Berchtesgadener Land an die Kelterei zu liefern. Letzter Annahmetag für Bioobst ist Donnerstag, der 25. Oktober.

Termin: Infotag „Mut zum Anderssein“ - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Infotag „Mut zum Anderssein“

Wir, die SoLaWi Chiemgau und Demeter Bayern, laden Sie ein! Zu einem Infotag über Gemüseanbau nach einem neuen und zukunftsweisenden Konzept: Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) oder auch Community-Supported Agriculture (CSA) ist ein Konzept für gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft. Dabei gründen Verbraucher und Landwirte auf lokaler, persönlicher Ebene eine Partnerschaft.

  • 21. 10. 2018 10.00 - 17.00 Uhr
  • Campus St. Michael, Vonfichtstr. 1, 83278 Traunstein

Termin: Bauern- und Handwerkermarkt in Waging - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bauern- und Handwerkermarkt in Waging

Die Ökomodellregion beteiligt sich auch dieses Jahr wieder am großen Herbstmarkt, dem Bauern- und Handwerkermarkt der Gemeinde Waging. Hier gibt es stellvertretend für das reichhaltige Biosortiment heimischer Erzeuger das Bio-Flaschlbrot als „Waginger Kerndlbrot“ oder „Rupertiwinkler Milchbrot“, die bayerischen Hanfweckerl oder Walnuss-Cantuccini vom Laufener Landweizen, handabgefüllt von Jessica Romstötter aus Tettenhausen, zum Selberbacken und Verschenken.
Mehl vom Laufener Landweizen gibt es gemahlen in kg-Tüten zu kaufen, es stammt vom Betrieb Hans Lecker in Laufen, der das urtümliche Getreide heuer erstmals erfolgreich selbst angebaut hat.

Termin: Bioregional Querbeet - Kochkurs - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bioregional Querbeet - Kochkurs

Kulinarische Herbstlese in 4-Gängen

Jetzt dürfen die Hauptgerichte wieder pikant und wärmend sein. Im Herbst lieben wir kräftige Aromen und intensive Gemüse- und Obstsorten. Die schönsten Herbst-Rezepte für Hülsenfrüchte, Knollengemüse, Kürbis und mehr.

  • 09. 10. 2018 19.00 Uhr
  • Private Lehrküche - Langobardenstr. 21 - 83329 Waging am See

Termin: Erdäpfel selber klauben - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Erdäpfel selber klauben

Naturland Bio Betrieb Justizvollzugsanstalt Laufen – Lebenau

Sie kaufen Kartoffelsäcke (12,5 kg), die Sie dann selber befüllen können. Wir roden die Kartoffeln aus der Erde und stellen Eimer und Schubkarren zur Verfügung.

Termin: Bio-Sauerkraut selber herstellen! - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bio-Sauerkraut selber herstellen!

Jeder macht für sich in einem eigenen Topf Sauerkraut ein beim Bio-Gemüsehof in Watzing 7, 83417 Kirchanschöring.

  • 29. 09. 2018 14.30 Uhr
  • Bio-Gemüsehof Steinmaßl, Watizing 7, 83417 Kirchanschöring

Termin: Bio erleben in Teisendorf - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bio erleben in Teisendorf

In der Gemeinde Teisendorf, die mit ihren vielen bäuerlichen Betrieben seit 2016 auch Mitglied in der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel ist, wirtschaften bereits mehr als 30 Höfe nach anerkannten Bio-Richtlinien. Zwei davon besichtigen wir an diesem Nachmittag und schließen mit einem Besuch beim (Bio-) Bäcker ab.

Termin: Bio-Sauerkraut selber herstellen! - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bio-Sauerkraut selber herstellen!

Jeder macht für sich in einem eigenen Topf Sauerkraut ein beim Bio-Gemüsehof in Watzing 7, 83417 Kirchanschöring. Kraut und weitere Zutaten haben wir. Wer einen Krauthobel hat bitte mitnehmen.

  • 28. 09. 2018 16.30 Uhr
  • Bio Gemüsehof Steinmaßl, Watzing 7, 83417 Kirchanschöring

Termin: Bioregional Querbeet - Kochkurs - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Bioregional Querbeet - Kochkurs

Kulinarische Herbstlese in 4-Gängen

Jetzt dürfen die Hauptgerichte wieder pikant und wärmend sein. Im Herbst lieben wir kräftige Aromen und intensive Gemüse- und Obstsorten. Die schönsten Herbst-Rezepte für Hülsenfrüchte, Knollengemüse, Kürbis und mehr.

  • 25. 09. 2018 19.00 Uhr
  • Private Lehrküche - Langobardenstr. 21 - 83329 Waging am See

Termin:  Radreise durch die Ökomodellregion - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Radreise durch die Ökomodellregion

Auf einem entspannten Fahrradausflug zu verschiedenen Biohöfen lernen wir Menschen kennen, die sich für eine ökologische Landwirtschaft und für Lebensmittel mit hoher Qualität einsetzen. In der Ökomodellregion gibt es viel zu entdecken.

  • 21. 09. 2018 09.00 Uhr
  • Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel

Termin: Genussradltour rund um Waging und Otting  - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Genussradltour rund um Waging und Otting

9.00 Wir treffen uns am Bahnhof in Waging; bitte eigenes Fahrrad, passende Kleidung, ackerfestes Schuhwerk und Getränke mitbringen! Unsere Radtourenführer begleiten uns nach Gessenberg, wo wir einen Zwischenstopp an der sehenswerten Kapelle machen. Weiter geht´s über schöne Nebenstrecken nach Otting.

Termin: Genussfestival am Odeonsplatz in München 10. bis 12.08 - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Genussfestival am Odeonsplatz in München 10. bis 12.08

Genussfestival am Odeonsplatz in München: die Genussorte Waging – mit Bio-Produkten aus der Ökomodellregion – und Fridolfing – mit regionalen Produkten – stellen sich vor von Freitag 10. bis Sonntag 12. August, jeweils von 12 bis 23 Uhr.

 

 

 

  • 12. 08. 2018 10.-12.8, jeweils 12.00-23.00
  • Odeonsplatz München

Termin: Hofführung beim Bio-Michi - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Hofführung beim Bio-Michi

Einladung zur Hofführung beim Bio-Gemüsehof Steinmaßl, Watzing 7, 83417 Kirchanschöring.

Wir besichtigen die Gemüsebauflächen, die Gewächshäuser, Grünland- und Ackerflächen sowie den neuen Rinderstall und die Mutterkuhherde.

  • 25. 07. 2018 19.00 Uhr
  • Bio-Michi, Watzing 7, 83417 Kirchanschöring

Termin: Flurbegehung

Flurbegehung "Regionales Eiweiß"

Einladung zur Flurbegehung „regionales Eiweiß“ der Ökomodellregion  am Dienstag, den 10.07.2018 um 19.00 Uhr ab Kirchanschöring
Die Arbeitsgruppe „Regionales Eiweiß“ der Ökomodellregion unter Leitung von Franz Huber lädt für  Dienstag, den 10.07.2018 um 19.00 Uhr zur Flurbegehung nach Kirchanschöring, Tittmoning und Tengling ein.

  • 10. 07. 2018 19.00 Uhr
  • Neunteufeln (Kirchanschöring, Tittmoning, Tengling

Termin: Regional Tag des Landkreis Traunstein - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Regional Tag des Landkreis Traunstein

Die Ökomodellregion beteiligt sich mit einem Stand beim diesjährigen Regional Tag am 08.07.2018  10.00 – 16.00 Uhr

  • 08. 07. 2018 10.00 - 16.00 Uhr
  • Landratsamt Traunstein 8327

Termin: Felderbesichtigung Demeter Hof Obermeyer, Tengling - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Felderbesichtigung Demeter Hof Obermeyer, Tengling

Unter dem Motto „Artenvielfalt auf dem Acker erleben“ stellt Franz Obermeyer in der ca. dreistündigen Führung Beispiele aus seiner vielfältigen Fruchtfolge vor. Diese leistet nebenbei einen wichtigen Beitrag, um der grassierenden Nahrungsknappheit für Insekten und Feldvögel entgegenzuwirken, denn sie bietet Raum für eine artenreiche Wildkrautflora.

Termin: Abtsdorfer See Roas - Biosphärentag 2018 - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Abtsdorfer See Roas - Biosphärentag 2018

3. Biosphärentag „Wir sind Biosphäre!“
Der 3. Biosphärentag der Biosphärenregion Berchtesgadener Land findet von 10 bis 16 Uhr rund um den Abtsdorfer See im Rupertiwinkel statt. An verschiedenen Stationen rund um den See werden regionale und nachhaltige Themen präsentiert. Erleben Sie, warum der Landkreis Berchtesgadener Land von der UNESCO als „Modellregion für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet wurde.

  • 01. 07. 2018 10.00 - 16.00 Uhr
  • Rund um den Abtsdorfer See - Laufen - Saaldorf-Surheim

Termin: Hofbesichtigung Bio-Hof Glück - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Hofbesichtigung Bio-Hof Glück

Am Samstag, den 30.06. um 14.00 Uhr findet auf dem Biobetrieb von Hans Glück in Tittmoning eine Ökoackerbaubegehung und Hofbesichtigung statt. Treffpunkt ist der Hof der Familie Glück in Grassach 15.

  • 30. 06. 2018 14.00 Uhr
  • Biohof Glück - Grassach 15 - 84529 Tittmoning

Termin: Chiemgauer Genussmanufaktur feiert 1-jähriges - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Chiemgauer Genussmanufaktur feiert 1-jähriges

Die Chiemgauer Genussmanufaktur hat sich ganz und gar dem Genuss verschrieben. Tauchen Sie ein mit in die Welt des Genießens und lernen Sie unseren Leitgedanken kennen:

ErLEBEN mit allen Sinnen. Feiern Sie mit beim 1-jährigen Jubiläum am 22.06.2018 ab 14.00 Uhr

  • 22. 06. 2018 14.00 Uhr
  • Chiemgauer Genussmanufaktur, Hauptstrasse 12, Freutsmoos/Palling

Termin: Felderbegehung Bio-Braugerste, -Dinkel und -Hafer - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Felderbegehung Bio-Braugerste, -Dinkel und -Hafer

Die Ökomodellregion lädt am Dienstag, den 19.06.2018 zur Felderbegehung von Bio-Braugerste, -Hafer, und -Dinkel ein.

Treffpunkt 09.00 Uhr in Burgkirchen, Reit 17

  • 19. 06. 2018 09.00 Uhr
  • Biohof Remmelberger Burgkirchen , Reit 17

Termin: Hoffest des Landwirtschaftsministerium  - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Hoffest des Landwirtschaftsministerium

Die Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel beteiligt sich mit einem Infostand beim großen Hoffest des Landwirtschaftsministerium. Am Samstag, den 16. Juni öffnet das Landwirtschaftsministerium am Münchner Odeonsplatz (Ludwigstraße 2) wieder seine Tore zum traditionellen Hoffest. Von 10 – 19 Uhr ist viel geboten. Ministerin Michaela Kaniber wird um 11 Uhr die Gäste persönlich begrüßen.

  • 16. 06. 2018 10.00 - 19.00 Uhr
  • Bayerisches Landwirtschaftsministerium am Münchner Odeonsplatz

Termin: Einladung zum Workshop: Bio kann jeder - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Einladung zum Workshop: Bio kann jeder

Bio-Essen für Kinder: Was können wir tun und wie ist es umsetzbar?

Wann: Donnerstag, 14.06.2018 von 14:00 – 18:00 Uhr

1. Teil: 14:00-17:00 Uhr, Rottmayr-Saal im Alten Rathaus, Rottmayrstr. 16, 83410 Laufen

2. Teil: 17:00-18:00 Uhr, Biohof Lecker GbR, Niederheining 1, 83410 Laufen

  • 14. 06. 2018 14.00 Uhr
  • Rottmayr Saal - Altes Rathaus 83410 Laufen

Termin: Hoffest Biohof Lecker - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Hoffest Biohof Lecker

Die Ökomodellregion beteiligt sich am Hoffest des Biohof Lecker am 10.06.2018  11.00 – 17.00 Uhr

  • 10. 06. 2018 11.00 - 17.00 Uhr
  • Biohof Lecker, Niederheining 83410 Laufen

Termin: 5-jähriges Jubiläum Bio-Bäckerei Wahlich - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

5-jähriges Jubiläum Bio-Bäckerei Wahlich

Die Bio-Bäckerei Wahlich feiert ihr 5-jähriges Firmenjubiläum und die Wiedereröffnung nach dem Ladenumbau.

Termin: Kostenloses Acker-Frühstück erstmals kommenden Samstag - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Kostenloses Acker-Frühstück erstmals kommenden Samstag

„Acker-Frühstück“ auf der Anbaufläche bei Tettenberg, erstmals am kommenden Samstag, 26. Mai, um 11.30 Uhr.

Zwar wird hier in Tettenberg schon im vierten Jahr angebaut, aber erst heuer steigt Kristine Rühl, eine ehemalige Werbegraphikerin, voll ein. Und da dieses Verteiler-Projekt somit gerade in seinen Anfängen steckt, ist es für interessierte Abnehmer noch das ganze Jahr über möglich, sich einzuklinken.

  • 26. 05. 2018 11:30 Uhr
  • Tettenberg - Otting Gemeinde Waging am See

Termin: Mit dem Regenwurm hin zu einem zukunftsfähigen Dauerwald - Öko-Modellregion Waginger See – Rupertiwinkel

Mit dem Regenwurm hin zu einem zukunftsfähigen Dauerwald

Vortrag am Freitag den 25.5.18 um 20 Uhr im Gasthaus Gruber in Weibhausen,

Exkursion am Samstag, den 26.5.18 um 9.30 Uhr, Treffpunkt ist am Bahnhof Weibhausen.

Der Klimawandel mit höheren Temperaturen, mit mehr und längeren Heiß-Trockenphasen in der Vegetationszeit, bedeutet eine Änderung der „Spielregeln“ im Naturhaushalt. War früher die Temperatur unser begrenzender Wachstumsfaktor, so wird in Zukunft das „pflanzenverfügbare Wasser“ in der Vegetationsperiode der Minimumfaktor sein.

  • 25. 05. 2018 25.5 um 20:00 Uhr und 26.5 um 09:30 Uhr